Jürgen Wagner
Jürgen Wagner

 

 


China

 

 

 

 

China gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit. Dem Mythos nach gibt es China seit 5000 Jahren, in denen sich die chinesische Kultur, Sprache und Wissenschaft entwickelt haben. Geschichtlich greifbar davon sind 3500 Jahre.

 

Wie kaum ein Land hat China eine Kultur der Ausgewogenheit entwickelt und gefördert. Dennoch scheint davon heute nichts mehr übriggeblieben zu sein. Die kommunistische Herrschaft, die sich zuerst von der eigenen Tradition abwandte und sie zu zerstören versucht hat, benutzt und selektiert diese heute nur noch.

 

Wenn man das ‚Reich der Mitte‘ und seine Größe dennoch finden will, hört man vielleicht besser auf die Weisheit und Tradition des Volkes als auf gegenwärtige politische Reden. DerTaoismus gilt als die eigenste geistige und religiöse Tradition des Landes. Seine Ursprünge liegen im 4 Jh. v. Chr. Zwei seiner bedeutendsten Vertreter sind Lao-tse und Tschuang-tse (s. die Rubrik 'ZEN').

 

 

 

 

 

 

 

Karstlandschaft bei Guilin

 

 

 

 

 

 

Weisheiten aus dem Land der Mitte

 

 

 

 

 

Lieber eine Kerze anzünden,

als über die Finsternis klagen.

 

 

*

 

 

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen,

fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.

 

 

 

*

 

 

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen.

So bleibt dir mancher Ärger erspart.

 

 

 

*

 

 

 

Wenn du auch zehntausend Felder hast,

kannst du nur ein Maß Reis am Tag essen;

wenn auch dein Haus tausend Zimmer enthält,

kannst du nur acht Fuß Raum brauchen bei Nacht.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Yarlung-Schlucht wurde erst in den 1990er Jahren entdeckt. Sie ist die tiefste Schlucht der Erde, dreimal tiefer als der Grand Canyon in den USA.

 

 

 

 

 

Fließendes Wasser fault nicht.

 

 

*

 

 

Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür,

dann wird die ganze Straße sauber.

 

 

 

 

 

Yulong-Fluss

 

 

 

 

 

Keine Arznei einzunehmen wirkt so gut

wie einen mittelmäßigen Arzt zu haben.

 

 

*

 

 

Über Vergangenes mache dir keine Sorge,

dem Kommenden wende dich zu.

 

 

*

 

 

Wenn du loslässt,

hast du zwei Hände frei.

 

 

*

 

 

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten,

aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

 

 

*

 

 

„Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage,

wird sich ein Singvogel darauf niederlassen.“

 

 

 

 

 

 

Zhangjiajie

 

 

 

 

 

 

Auch eine Reise von tausend Meilen

beginnt mit einem Schritt.

 

 

*

 

 

Fette Beamte - dürre Bauern

 

 

 

*

 

 

 

„Ein Weg entsteht,

wenn man ihn geht.“

 

 

 

 

 

 

Guilin

 

 

 

 

 

Chinesisch für Anfänger‘

 

 

 

Chinesischer Landwirtschaftsminister: Kuh-Dung

Chinesischer Verkehrsminister: Um-Lei-Tung
Chinesischer Sportmediziner: Do-ping
Chinesischer Taucher: See-Tang
Chinesischer Sportminister: Ping-Pong
Chinesischer Pressesprecher: Zei-Tung
Schwerster Chinese: Be-Tong
Chinesische Jungfrau: Z'Jung Zum
Chinesischer Politiker: Z'Dumm Zum
Chinesische Oma: Kann-Kaum-Kaun
Chinesischer Dieb: Long-Fing
Chinesischer Polizist: Long-Fing-Fang
Chinesischer Polizeihund: Long-Fing-Fang-Wau
Chinesischer Karatechampion: Hau-Zu
Chinesischer Bauherr Pla-Nung
Chinesischer Elektriker: Lei-Tung
Chinesischer Moderator: Tal-King
Chinesischer Restaurantbesitzer: Pfui-Dei-Fel
Chinesischer Spielzeughersteller: Ka-Putt
Chinesischer Waffenhersteller: Peng-Peng
Chinesische Putzfrau: Wisch-Mopp
Chinesischer Rundfunktechniker: Stö-Rung

Chinesischer Wärmetechniker: Hei-Zung
Chinesischer Angler: Fisch-Fang
Chinesischer Umzugshelfer: Kar-Tong
Chinesischer Sprengmeister: Ka-Bumm
Schwerster Chinese: Be-Tong

Spinat: Ku-Ka-Ke

Sperrstunde: Watt-Schon-Zu

Chinesischer Bergsteiger: Hing-Am-Hang

 

 

Drei Chinesen wandern nach Amerika aus. Bu, Ju und Fu. Um sich anzupassen ändern sie ihre Namen: Bu nannte sich Buck, Ju nannte sich Juck und Fu ging wieder zurück nach China!

 

 

Wie wurde das Jodeln erfunden? Zwei Chinesen waren auf einer Bergtour. Da fiel dem einen das Radio runter. Sagte der andere: “Holdudiladio!”

 

 

Ein Deutscher, ein Russe und ein Chinese gehen in den Wald. Sagt der Deutsche: ,,Wer kann am längsten auf dem Ameisenhügel sitzen ohne dass es ihn hinten krabbelt? Der Deutsche: 1 Minute. Der Russe: 2 Minuten. Der Chinese: 1 Minute, 2 Minuten, 1 Stunde usw. Fragt der Russe: ,,Sag mal wie machst du das?? Darauf der Chinese: ,,Ja, die eine Ameise hab ich tot getreten, die andern sind zur Beerdigung.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Wagner