Jürgen Wagner
Jürgen Wagner

AFRIKA

Auftakt
LANDR-Auftakt.mp3
MP3-Audiodatei [2.0 MB]
Einladung.wav
Wave-Audiodatei [5.3 MB]

 

 

 

 

 

 

 

 

Lebensweisheiten aus Afrika

 

 

 

 

 

Wende dein Gesicht der Sonne zu,

dann fallen die Schatten hinter dich.

 

 

Furcht vor der Gefahr

ist schrecklicher als die Gefahr.

 

 

Man muss kein Fragezeichen setzen,

wo Gott einen Punkt gesetzt hat.

 

 

 

Das Wort, das dir hilft,

kannst du dir nicht selber sagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gras wächst nicht schneller,

wenn man daran zieht.

Aus Sambia

 

 

Antworte dem, der dich ruft.

Tansania

 

 

Das Unglück hält sich nicht an Besuchstage.

Aus Südafrika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Die Sonne geht an keinem Dorf vorüber."

Sprichwort der Banto

 

 

Wenn du gehen kannst,

kannst du auch tanzen.

Wenn du reden kannst,

kannst du auch singen.

Wenn du denken kannst,

kannst du auch träumen.

 

 

 

"Du weißt nicht, wie schwer die Last ist, die du nicht trägst." Aus Zimbabwe

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Büffel prahlt nicht mit seiner Kraft,

wenn der Elefant da ist.

 

Ein Floh kann einen Löwen mehr ärgern

als ein Löwe einen Floh.

 

 

Sag einem Krokodil erst, dass es hässlich ist,

wenn du den Fluss überquert hast.

 

 

Wer von einer Schlange gebissen wurde,

läuft auch vor einem Regenwurm davon.

 

 

Je kleiner die Eidechse, um so größer ist ihre Hoffnung,

ein Krokodil zu werden.

Aus Äthiopien

 

 

Ein Kamel macht sich nicht
über den Buckel eines anderen lustig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ehre dein Kind, und es wird dich ehren." -

Sprichwort der Ila

 

 

Zur Erziehung eines Kindes

braucht man ein ganzes Dorf.

 

 

Abwesenheit lässt ein Kind nicht gedeihen.
Sprichwort aus Ghana

 

 

Ein Kind ist wie eine Ranke der Kalebasse. Wenn man die nicht von Zeit zu Zeit in die richtige Richtung leitet, wächst sie da wo sie nicht soll.

Sprichwort der Wolof

 

 

Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.

Aus Kamerun

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FREUNDSCHAFT UND GEMEINSCHAFT

 

 

 

 

 

 

Allein essen ist wie allein sterben.

Sprichwort der Mamprussi

 

 

 

Wenn du schnell gehen willst, geh allein.
Aber wenn du weit gehen willst, geh mit anderen.

 

 

 

Wer nicht offen mit dir spricht,

ist nicht dein Freund. 

Sprichwort der NDonga

 

 

 

Bewirte deinen Freund zwei Tage lang,

am dritten Tag drücke ihm eine Hacke in die Hand.

 

 

 

Das, was du tust, schreit so laut,

dass ich nicht hören kann, was du sagst.

 

 

 

Auf dem Weg zu Deinem Freund
soll kein Gras wachsen.


 

 

Freundschaft ist wie eine Spur, die im Sand verschwindet, wenn man sie nicht beständig erneuert.

 

 

 

Mach dir einen Aufrichtigen und

Rechtschaffenen zum Freund

Altägyptisches Sprichwort

 

 

 

Die Wespe hat ihre Kraft vom Nest.

Aus Kamerun

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Liebst du eine Frau zu schnell,

liebst du sie schnell nicht mehr." 

Sprichwort der Yoruba

 

 

Eine Frau ist ein Feuer,

wenn du davon nimmst, nimm wenig.

Aus Mali

 

 

"Heirate ein schönes Weib -

und du heiratest Verdruß."  

Sprichwort der Bambara (Mali)

 

 

"Glück widerfährt dir nicht -

Glück findet der, der danach sucht."  

Aus Marokko

 

 

 

"Man liebt einen Menschen nicht alle Tage".
Aus Kenia

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht dieser Welt verändern. Sprichwort der Xhosa (Tansania, Südafrika, Botswana und Lesotho)


 

 

Wo Gott dich hingesät hat,

da sollst du blühen.

 

 

 

Sag nicht das Erste, was dir einfällt. 

Aus Kenia

 

 

Wer langsam geht, kommt weit. 

Sprichwort der Luyia

 

 

 

Um sein Leben zu ändern,

ist es nie zu spät.

Sprichwort auf Swahili

 

 

 

Wenn man den Weg verliert,

lernt man ihn kennen. 

Sprichwort der Tuareg

 

 

Wichtig ist nicht, wo du bist,

sondern, was du tust, wo du bist.

Sprichwort der Swahili

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwar hat der Mensch zwei Beine,

doch kann er nur einen Weg gehen.

Sprichwort der Peulh / Fulbe

 

 

Klatsch und Lügen sind Geschwister.

Aus Kamerun

 

 

Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen,
war vor zwanzig Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt.

 

 

Haraka Haraka haina baraka!

(Schnell Schnell bringt keinen Segen)
Bedeutung: In der Ruhe liegt die Kraft
Tansania

 

 

Fliehst Du vor dem Loch,
fällst Du in den Brunnen. 

Sudan

 

 

 

 

 

Gib den Füßen Ruhe, aber auch dem Herzen.
Sprichwort aus Nigeria

 

 

Alles kann man sauber machen,
nur nicht einen schmutzigen Mund.

 

 

Wage dein Leben und verlasse dein Haus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist besser, das zu überschlafen, was du zu tun beabsichtigst, als dich von dem wach halten zu lassen, was du getan hast.

Sprichwort der Igbo

 

 

 

 

Es ist nicht notwendig, die Laterne eines anderen auszublasen, damit die eigene heller scheine.

Sprichwort auf Swahili

 

 

 

 

Wer auf einen Baum klettern will,
fängt unten an, nicht oben.
Sprichwort der Tshi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein großer Stuhl macht noch keinen König.

Aus dem Sudan

 

 

 

 

Ebbe folgt nicht auf Ebbe. Dazwischen ist die Flut.

Aus Algerien

 

 

 

 

Dort, wo man liebt,

wird es niemals Nacht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schildkröte sagt: Arbeit, die schon begonnen wurde, ist schon so gut wie fertig. 

Sprichwort der Igbo

 

 

 

Wer etwas Großes tun will, muss durch viele Nächte wandern.

 

 

 

 

Ein ruhiges Meer macht keine erfahrenen Seeleute.

 

 

 

 

Der Häuptling hat keinen Vorgesetzten.

Seine Vorgesetzten sind seine Schwiegereltern.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Wagner